Über uns2018-06-15T15:53:00+02:00

Maren Mossig

Geboren am 9. April 1973 in Köln, studierte Maren Mossig Neue Deutsche Literatur und Medienwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg. Seit 1998 ist die Medienwissenschaftlerin als PR-Beraterin für diverse TV-Formate wie „Big Brother“, „Die Deutsche Stimme“, „Let’s Dance“, „Das perfekte Dinner“, „RTL-Spendenmarathon“, „Bauer sucht Frau“, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ und Sender tätig. Gleichzeitig arbeitete Maren Mossig bereits seit 1999 für den Deutschen Fernsehpreis, dort verantwortete sie die Bereiche Presse und Programmheft. Im März 2007 hat sie sich als die pressetante selbständig gemacht, seit März 2008 führt sie gemeinsam mit Eva-Maria Richter die Agentur die pressetanten in Köln.

E-Mail an Maren Mossig

Eva-Maria Richter

Geboren am 23. Januar 1974 in Beverungen, absolvierte Eva-Maria Richter eine Ausbildung zur Bankkauffrau, der sie ein Studium der Wirtschaftswissenschaften anschloss. Nach diversen Tätigkeiten im Presse- und Marketingbereich, u.a. für Planet Hollywood Central and Eastern Europe und Magic Media Company, arbeitete Eva-Maria Richter ab 2000 als PR-Redakteurin bei RTL Newmedia und wechselte 2002 als PR Managerin zu wissen.de. Anschließend war sie als Presse-Referentin für die interne und externe Kommunikation beim Club Bertelsmann zuständig: dort hat sie das Buch „Von Yogakatzen und Bücherfressern – Prominente empfehlen ihre Lieblingskindergeschichte“ herausgegeben, dies ist auch im August 2007 im Random House Verlag unter dem Titel „Unsere Lieblingsgeschichten“ erschienen. Im Oktober 2005 übernahm sie die Leitung der Unternehmenskommunikation bei Grundy UFA. Für den industriellen Serienproduzenten baute sie u.a. erfolgreich die RTL-Soap „Alles was zählt“ auf. Seit März 2008 führt sie gemeinsam mit Maren Mossig die PR-Agentur die pressetanten in Köln.

E-Mail an Eva-Maria Richter

Anne Haas

Anne Haas, geboren am 30. April 1974 in Grevenbroich, studierte Englische Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Medienwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Nach ihrem Abschluss absolvierte sie zunächst ein Volontariat in der Agentur Aggias in Köln, wo sie verschiedene TV-Formate betreute und im Künstlermanagement tätig war. 2005 wechselte sie als Presseredakteurin zur Büro Berlin Medienagentur und war dort zuständig für diverse TV-Formate aus dem Fiction und Non-Fiction Bereich wie „Der letzte Zeuge“, „Das Großstadtrevier“, „Der Landarzt“ oder „Das Quiz mit Jörg Pilawa“. Im August 2006 zog es die Medienwissenschaftlerin zurück nach Köln, wo sie für den Produzenten GRUNDY Light Entertainment die Pressearbeit für die erfolgreichen Showformate „Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“ übernahm. Seit August 2010 verstärkt sie das Team von die pressetanten in Köln.

E-Mail an Anne Haas